Main menu:

Jahreslosung 2017

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Hesekiel 36,26)

Suche

Achteihn

Der „Achteihn“ ist der Gemeindebrief – plattdeutsch für Achtzehn, also für die achtzehn evangelischen Kirchen der Halbinsel Eiderstedt. Er besteht von seinem Beginn Ende der neunziger Jahre an aus zwei Teilen: dem übergemeindlichen Teil, in dem über kirchliches Leben ganz Eiderstedts berichtet wird, über das, was alle angeht oder angehen könnte. Und dem gemeindlichen Teil, der den Menschen und Berichten der jeweiligen Gemeinde vorbehalten mit ihren ganz unterschiedlichen Bedürfnissen und Traditionen. Meint also, dass der vorderen Teil bei allen Ausgaben des „Achteihn“ völlig identisch ist, der hintere Teil aber gar nicht. Weshalb es alle Vierteljahr drei verschiedene gleiche Ausgaben gibt.

Neun Gemeinden, drei Ausgaben? Die Gemeinden der Mittelregion geben eine gemeinsame Ausgabe heraus für Garding, den Heverbund, Tetenbüll/Katharinenheerd und Welt-Vollerwiek. Zwei weitere Gemeinden haben sich mit örtlichen Vereinen und Institutionen zusammengetan, um jeweils eine Art Dorf-Heft herauszugeben (Oldenswort und Witzwort/Uelvesbüll). Eine dritte Gemeinde gibt einen eigenen Gemeindebrief heraus (Koldenbüttel). Doch auch in Witzwort / Uelvesbüll und in Koldenbüttel wird der übergemeindlicheTeil des „Achteihns“ übernommen, so dass tatsächlich fast alle Eiderstedter die gleichen Informationen erhalten über das kirchliche Leben auf der Halbinsel. Für ein historisch und landschaftlich recht eng umgrenztes Gebiet ist ein solcher Gemeindebrief ein Glücksfall: Der Blick über den Zaun, also über den Binnendeich, ist Programm.

Die aktuellen Ausgaben des Achteihn können Sie hier herunterladen:

St. Peter-Ording und Tating
> Achteihn 3/17

Tönning / Kating / Kotzenbüll
> Achteihn 3/17
> Einleger mit Gottesdiensten und Adressen

Eiderstedt Mitte
> Achteihn 3/17

Den aktuellen Gemeindebrief von Koldenbüttel laden Sie hier herunter.

Die Dorf-Hefte von Oldenswort und Witzwort-Uelvesbüll können wir Ihnen hier leider nicht bereit stellen.